Nächste Termine  

Fr 27. April
Vorbereitung Wettkämpfe
Sa 28. April
Tag der offenen Tür/ Wettkämpfe
Mo 30. April 17:30Uhr
Maibaum aufhängen
Fr 04. Mai 19:30Uhr
Ausbildungsdienst
Do 10. Mai 11:00Uhr
Vatertag
   
FacebookTwitterRSS Feed
   

Letzte Einsätze  

22.04.2018  Hilfeleistung allgemein  in Elze  
16.04.2018  Flächen-/ Ödland-/ Waldbrand  in Rössing, Sportplatz  
13.04.2018  Feuermeldung über BMA (Brandmeldeanlage)  in Burgstemmen, Mühlenweg  
21.03.2018  Feuer Wohnhaus  in Nordstemmen, Königsbergerstaße  
17.03.2018  Öleinsatz Verkehrsfläche  in Nordstemmen, Schlingweg  
   

Jugend-Fw  

   

Messgeräte / Wärmebildkamera

 

 

Dräger FirePac
   

Mit diesem Grät können wir Oberflächentemperaturen messen. Da das Gerät aber über keine Temperaturanzeige, sonder nur über eine rote Skala verfügt, zeigt es eher mehr einen Temperatur unterschied an. Je mehr der roten Skala leuchtet, um so wärmer ist es an dieser Stelle.

Wir benutzen das Gerät um z.B. an Decken ohne groß Leitern aufstellen zu müssen erhöhte Temerpaturen festzustellen. (Brände in der Zwischendecke)

Um es einem leichter zu machen, wo man gerade mit dem Grät misst, gibt es einen Laser, den man zusätzlich aktivieren kann, und damit Punktgenau die Messelektronik auf das gewünschte Ziel zu richten.

    Gasmessgerät xam-2000

Mit diesem Gerät ist uns die Möglichkeit gegeben, explosionsfähige Gemische zu messen.

Beim Begehen von Abwassersystemen, Schachtanlagen oder Gruben wird dieses Gerät benutzt, um explosive Gase aufzuspüren, aber auch um zu messen, ob genügend Sauerstoff in der Umgebung ist oder nicht.

Das Gerät ist wärend der Arbeiten immer dabei uns misst kontinuierlich weiter. Es wird niemals etwas gemessen und dann weg gelegt, da es in Gruben oder Abwasserschächten schnell dazu kommen kann, dass sich z.B. Kohlenmonoxid oder andere Stoffe durch vorbeifahrende Autos oder durch den natürlichen Luftstrom ansammeln, obwohl wir vorher gemessen haben.

 Wärmebildkamera (WBK)
              
   

Unsere neuste Errungenschaft ist eine Wärmebildkamera. Sie dient uns zum aufspüren von Personen in verqualmten Wohnugen.
Glutnester, heiße Oberflächen oder auch heiße Luft die durch Türschlitze kommt können wir damit für uns sichtbar machen.

Man erkennt dann anhand der Einfärbung des Bildes einen Temperaturunterschied.

 

Auch kann die WBK zur Personensuche eingesetzt werden.

Auch minuten später kann man allein durch den Temperaturunterschied feststellen ob auf einem Sitz im Auto jemand gesessen hat oder nicht.

 

Durch verschieden wählbare Modis, wechselt die Kamara ihre Filter, um z.B. Speziell ab einem gewissen Temperaturwert einzufärben, oder in verqualtmten Räumen ein besseres Bild zu machen für die Personensuche.




   
     
     
     

 

 

 

   

Besucher  

902387
heuteheute373
gesterngestern519
diese Wochediese Woche2712
dieser Monatdieser Monat13968
ALLEALLE902387
   

Mitgliederlogin  

zum internen Bereich