Nächste Termine  

Sa 05. Januar 18:30Uhr
Jahreshauptversammlung
Sa 26. Januar
Spanferkelessen
Fr 01. Februar 19:30Uhr
Ausbildungsdienst
   
FacebookTwitterRSS Feed
   

Letzte Einsätze  

15.12.2018  Feuermeldung über BMA (Brandmeldeanlage)  in Nordstemmen, Lange Maße  
14.12.2018  Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person  in K 505 Nordstemmen - Adensen  
09.11.2018  Übungseinsatz Feuer  in Nordstemmen, An der Zuckerfabrik  
03.11.2018  Hilfeleistung allgemein  in Rössing, Zum Klay  
30.10.2018  Öleinsatz Verkehrsfläche  in Nordstemmen,Rauhe Wiese  
   

Jugend-Fw  

   

Partner der Feuerwehr

Details

Verleihung der Förderplakette „Partner der Feuerwehr“ an das Werk Nordstemmen

Die Förderplakette „Partner der Feuerwehr“, gestiftet vom Landesfeuerwehrverband Niedersachsen mit Unterstützung des Nieders. Ministerpräsidenten Christian Wulff, gilt als sichtbares äußeres Zeichen lobenswerter Partnerschaften von unterstützenden Unternehmen und Freiwilligen Feuerwehren.

Im Jahr 2009 wurde die Förderplakette zum 10. Mal verliehen, es erhielten 10 Unternehmen diese Auszeichnung. Die limitierte Auflage der Förderplakette unterstreicht die Wertigkeit.

Auf Initiative des Ortsbrandmeisters von Nordstemmen, Uwe Schmull und seinem Stellvertreter Holger Birkner, wurde in 2009 das Werk Nordstemmen der Nordzucker AG von der Freiwilligen Feuerwehr Nordstemmen für die Förderplakette vorgeschlagen, der Landesfeuerwehrverband Niedersachsen unterstützte die Initiative.

Die Auszeichnung konnten Werkleiter Rudolf Podolsky und Brandschutzbeauftragter Holger Birkner am 06. Juni auf dem Landesfeuerwehrverbandstag in Sulingen entgegennehmen. Die Plakette überreichten der Nieders. Innenminister Uwe Schünemann und der Präsident des Landesfeuerwehrverbandes Hans Graulich.

In der Laudatio unterstrich Herr Graulich die hervorragende Zusammenarbeit des Unternehmens Nordzucker mit der Freiwilligen Feuerwehr Nordstemmen und den umliegenden Feuerwehren des Landkreises Hildesheim. Es konnten in der Vergangenheit mehrere Übungen auf dem Gelände der Nordzucker mit zum Teil mehr als 250 Feuerwehrleuten pro Übung durchgeführt werden; das Gelände wurde stets kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Übungen auf Orts-, Gemeinde-, Abschnitts- und Kreisebene betrafen die Bereiche Brandbekämpfung, Menschenrettung und Gefahrgut, wobei die Nordzucker als Partner der Feuerwehr auch für das leibliche Wohl sorgte und finanzielle Mittel für die Beschaffung von persönlicher Schutzausrüstung zur Verfügung stellte.

Durch den stellvertretenden Ortsbrandmeister Holger Birkner, Mitarbeiter des Service Centers Nordstemmen und gleichzeitig Brandschutzbeauftragter des Werkes, wird der enge Kontakt zur Freiwilligen Feuerwehr gepflegt und garantiert. Er führt bei Realeinsätzen im Werk zur höchstmöglichen Prävention und Sicherheit bei Brandausbrüchen oder Gefahrgutunfällen.

 

Wir danken dem Werkleiter Rudolf Podolsky für die gute Zusammenarbeit im Namen aller Kameraden der Ortswehr, gratulieren zur Auszeichnung durch den Innenminister und hoffen auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

 

Übergabe der Plakette an „Nordzucker-Werkleiter“ Rudolf Podolsky

Von links: Kreisbrandmeister Josef Franke, Präsident Hans Graulich, Holger Birkner, Reinhard Meyer, GemBM Frank Borrmann, stellv.GemBM Frank Schiller, Rudolf Podolsky und Innenminister Uwe Schünemann.

 

 

 

   

Besucher  

1035894
heuteheute529
gesterngestern685
diese Wochediese Woche1124
dieser Monatdieser Monat10548
ALLEALLE1035894
   

Mitgliederlogin  

zum internen Bereich